Sprache

Unsere Kindertagesstätte wird durch die Bundesinitiative "Frühe Chancen" als Schwerpunkt-Kita Sprache und Integration gefördert. Wir sehen die Sprachbildung und Sprachentwicklung von ein- und mehrsprachigen Kindern als ganzheitlichen Prozess an. Durch die alltägliche Kommunikation und durch gezielte Sprach- und Sprechangebote ermöglichen wir die Zwei- und Mehrsprachigkeit unserer Kinder. Durch die Vielzahl der unterschiedlichen Sprachen werden die einsprachigen deutschen Kinder neugierig und bekommen Spaß an fremden Sprachen. Wir bieten unsere Sprachkonzepte für alle Kinder in unserer Kindertagesstätte an.
Ein Junge flüstert einem anderen Jungen etwas ins Ohr.
Die Sprachbildung findet u. a. statt:
  • ganzheitlich im Alltag
  • themenorientiert und situativ
  • unter Berücksichtigung und Wertschätzung der Muttersprache
  • in Kleingruppen
  • in Deutsch
  • in einigen Muttersprachen
  • ein- oder mehrsprachig
Übersicht über gezielte alltagsintegrierte Sprachbildungsangebote: 
  • Intensiv- und Basisförderung in der Deutschen Sprache
  • Deutsch-Muttersprachliche Sprachbildung (arabisch, persisch, kurdisch, türkisch...)
  • Arabische Schrift und Sprache
  • eigene Bücherei
  • Regelmäßige Büchereibesuche in der Anna-Seghers-Bücherei
  • Türkische Muttersprache
  • das Sprachenportfolio